SlangGuy's Blog ...

Wor­d­Press: Col­lap­sing Archi­ves kollabiert!

Das The­ma hat mit mei­nem Blog eigent­lich nichts zu tun. Aber nach­dem es mich ges­tern eini­ge Zeit gekos­tet hat… Wer immer das wun­der­ba­re Plugin »Col­lap­sing Archi­ves« auf sei­nem Wor­d­Press-Blog ein­setzt (bei mir in der mitt­le­ren Side­bar unter »Archi­ves«) und im neu­en Jahr sei­nen ers­ten Arti­kel geschrie­ben hat, der wird fest­stel­len, dass plötz­lich alle Archi­ves »unter Janu­ar 2011« zu fin­den sind. Hier die Lösung. Ich habe sie eben tau­frisch bei Rob Fel­ty gefun­den, aber für alle die nicht ganz so firm sind, die gan­ze Geschich­te noch mal zum Mitschreiben:

Suchen Sie auf ihrer Wor­d­Press-Site im Wor­d­Press-Ord­ner, der natür­lich bei Ihnen so heißt, wie Sie ihn genannt haben, die Datei

wp-con­ten­t/p­lug­in­s/­col­lap­sing-archi­ve­s/collapsArchList.php

Öff­nen Sie die Datei und suchen fol­gen­de Stelle:

if($i>=2 && $allPosts[$i-2]->year != $archPost->year

Ändern Sie hier zwei­mal die »2«in »1«

if($i>=1 && $allPosts[$i-1]->year != $archPost->year

Das ist etwa die Zei­le 205:

Spei­chern Sie die Datei und laden Sie sie wie­der hoch. Und die Sache ist erst mal geritzt. Der Autor des Plugins kann sich nicht mehr erin­nern, war­um er beim Abgleich mit der Jah­res­zahl zwei Posts che­cken lässt, meint aber, einer müss­te es auch tun. Ansons­ten renkt sich das Pro­blem womög­lich beim nächs­ten Pos­ting von selbst wie­der ein…

Hof­fent­lich gilt das alte Thea­ter­wort von der schlech­ten Gene­ral­pro­be auch für das Blog­gen in die­sem Jahr.

Ein gutes Neues!

Schreibe einen Kommentar

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.