SlangGuy's Blog ...

… klei­ner Spa­zier­gang

.

Nach­dem der Nürn­ber­ger vor 14 Tagen noch das Eis auf der Peg­nitz mit aus­ge­wähl­ten Objek­ten – Pflanz­töp­fen, Bäu­men, Müll­beu­teln – auf sei­ne Trag­bar­keit prü­fen zu müs­sen mein­te, kam heu­te für den Faschings­zug die Son­ne raus. Vor­mit­tag hat­te es gereg­net, was die Far­ben schön frisch raus­kom­men ließ…

 

… kos­tü­miert war man natür­lich auch schon …

… Schaft­stie­fel und kos­tü­mier­ter Nut­ten­wolf … Höher hab ich mich nicht zu hal­ten getraut – ich glau­be, die bei­den Her­ren waren im Gegen­satz zu ihrem offen­sicht­lich pein­lich berühr­ten Beglei­ter nicht kos­tü­miert …

… dem Blech­fuz­zi am Trö­del­markt hat­te einer einen gestrick­ten Polun­der ver­passt …

… und selbst die Stei­ne jap­sen nach der Hun­de­käl­te nach Luft …