SlangGuy's Blog ...

Sex im SoKa

Es ist ein offe­nes Geheim­nis, dass Sozi­al­kauf­häu­ser die Adres­se für gebrauch­te Bücher sind. Ich mei­ne, wen zum Gei­er inter­es­siert es, ob den Gris­ham, den Lud­lum, die McCull­ough oder die Mari­lyn French schon mal einer befin­gert hat? Wir wol­len die Tei­le lesen – oder ich für mein Teil will mir die Über­set­zung anse­hen. Dafür braucht man nicht jedes­mal einen Tages­lohn hin­zu­le­gen. Aber es gibt auch sonst eine Men­ge Sze­nen in die­sen eben­so genia­len, not­wen­di­gen wie fas­zi­nie­ren­den Kon­sum­tem­peln. Wie etwa dass dort Bar­bie ganz offen mit ihrer hei­ßen les­bi­schen Freun­din zwi­schen ver­korks­ten Glä­sern pous­siert… Und der her­aus­for­dern­de Blick der klei­nen Schlam­pe! Ich mei­ne, die Freun­din ver­steckt sich ja eher hin­ter der Dau­er­wel­le, den Blick scham­voll gesenkt …

SiS

Foto © Bern­hard Schmid

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.