SlangGuy's Blog ...

shot­gun: to ride shot­gun

SlangGuy’s Online-Slang-Wör­ter­buch: Eng­lisch-Deutsch
amslang_120
1
Rw
note: eine Wen­dung noch aus der Post­kut­schen­zeit, als ein Bei­fah­rer mit der Flin­te in der Arm­beu­ge auf dem Bock mit­fuhr; wenn meh­re­re in einem Kfz. mit­fah­ren, und es ruft jd »Shot­gun!«, dann mel­det er damit sei­nen Anspruch an, neben dem Fah­rer vor­ne zu sit­zen.
[als Bei­fah­rer mit­fah­ren]

[]

 

  Ver­glei­che:
  [bitch: ride bitch]

 

  Quo­tes:
 

[»Ain’t nobo­dy riding shot­gun / In this world tonight.«
Bon Jovi, »Blood On Blood«
?? © 1988

»God is your co-pilot, I let Satan ride shot­gun«
Bloo­d­hound Gang, »Asleep At The Wheel«
Jim­my Pop © 1996]

~~~~~~~~~~~~~~~
© 2013 Bern­hard Schmid

 

SlangGuy’s Online-Slang-Wör­ter­buch: Eng­lisch-Deutsch
amslang_120
2
Vi
note
[]

[]

 

  Ver­glei­che:
  []

 

  Quo­tes:
 

[]

~~~~~~~~~~~~~~~
© 2013 Bern­hard Schmid
Check me out at Über­set­zen als Hand­werk
~~~
Über­set­zungs­vor­schlag für die­sen Ein­trag? Ein gutes Zitat? Eine Fra­ge?
Ein­fach einen Kom­men­tar hin­ter­las­sen…

 

Schreibe einen Kommentar

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.