Satz der Woche

Aus dem Notizblock des Übersetzers…

~~~~~~~~~~~

Ein Satz zum Sonntag gefällig? Eine übersetzerische Lösung, die mir – mit Verlaub – gefällt:

 

 
 
 
 

»You hardly know me. Don’t try to be my shrink.«
Tess Gerritsen, The Apprentice

*
»Sie kennen mich doch kaum.
Also versuchen Sie nicht, mich zu analysieren.«
Tess Gerritsen, Der Meister
Deutsch von Andreas Jäger

 
     

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Das idiomatische »doch«, das im Deutschen – der Sprache der kleinen Wörtchen – eben dazugehört. Es gibt ja leider Lektoren, die solche Dinge mit stur streichen, weil sie ihrer Ansicht nach »im Englischen nicht dastehen«. Dasselbe gilt für »also«. Und der »Psychoptherapeut«, für den sich einfach bei uns kein so rechter umgangssprachlicher Begriff einbürgern will, ist großartig umschifft.
Man hätte eventuell auch sagen können: »Also sparen Sie sich / ersparen Sie mir die Analyse« – wäre vielleicht etwas entschiedener gekommen.
Aber mir gefällt’s.

~~~~~~~~~~~~~~~

 

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Google Bookmarks
  • Facebook
  • TwitThis
  • Ask
  • Bloglines
  • Mixx
  • MySpace
  • Netscape
  • Twitter
  • YahooBuzz
  • YahooMyWeb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.