SlangGuy's Blog ...

hoo­chie

SlangGuy’s Online-Slang-Wör­ter­buch:

Eng­lisch-Deutsch

.… . . nach­schla­gen, schmö­kern, mit­ma­chen


1

Sub­stan­tiv / Noun

Anmer­kung / Note: der Begriff ist nicht vul­gär; in den 1990ern aus dem Dia­lekt der schwar­zen Ame­ri­ka­ner in den all­ge­mei­nen Slang über­ge­gan­gen; abwer­tend, ins­be­son­de­re in abwer­ten­den Äuße­run­gen von Frau­en über Frau­en; eine durch­aus tref­fen­de Defi­ni­ti­on fin­det sich unter »Pim­kie & Orsay Schlam­pen« bei mund­mi­sche. Die Mädels, die in Rap-Vide­os »twer­ken«, dür­fen als aus­ge­zeich­ne­te Bei­spie­le für die­sen Typus gel­ten.
  • »flitt­chen­haf­te« = vul­gä­re, tra­shig-auf­rei­zen­de Auf­ma­chung; sie­he auf­ge­bitcht.
  • enge, aus­sa­ge­kräf­ti­ge Klei­dung
  • mehr Make-up als Tex­ti­li­en
  • bil­li­ger, auf­fäl­li­ger Mode­schmuck
  • schrill gena­gelt
  • nicht sehr gescheit
  • lau­tes und auf­fäl­li­ges Ver­hal­ten
Defi­ni­ti­on: eine – in der Regel jun­ge – Frau, die sich durch eine tra­shi­ge, bewusst sexu­ell auf­rei­zen­de Auf­ma­chung und häu­fig wech­seln­de Sex­part­ner aus­zeich­net (Letz­te­re kön­nen durch­aus ledig­lich unter­stellt sein); jun­ge Frau, deren (unter­stell­te) Pro­mis­kui­tät an der bil­li­gen, auf­rei­zen­den Auf­ma­chung sowie am Ver­hal­ten abzu­le­sen ist

Schlam­pe; Bück­stück; Nutt­chen; Bil­lig­tus­se; Flit­scherl (österr.); Schick­se; Dis­ko­schnit­te; Dis­ko­schlit­ten; Schlu­der; zu hart sind: Nut­te; Schlot­ze; Schlu­re;


Vgl. / Cf.

[ho].[slut].[dog].[chav].[hoochie mama].[hootchy-kootch].[hoochy-koochy].[].[].[hoochie-coochie].[hootchie-kootchie].[hootchy-kootchy].[Essex girl]


Zita­te / Quo­tes

»For God sake’s, girl, that pink screams hoo­chie!«

»He’s going to think I’m a strai­ght-up hoo­chie.«


© 2019 Bern­hard Schmid
Check me out at Über­set­zen als Hand­werk
Über­set­zungs­vor­schlag für die­sen Ein­trag? Ein gutes Zitat? Eine Fra­ge?
Ein­fach einen Kom­men­tar hin­ter­las­sen.


2

Noun

Anmer­kung / Note: all­ge­mein für eine weib­li­che Per­son
Defi­ni­ti­on: Mäd­chen

Schnit­te; Schne­cke; Tus­si / Tus­se; Tan­te; Tor­te.


Vgl. / Cf.

[ho].[bitch].[chick].[].[].[].[].[].


Zita­te / Quo­tes

»Now, we was once two nig­gaz of the same kind / Quick to hol­ler at a hoo­chie with the same line«
2Pac, »I Ain’t Mad At Cha«
Des Arn­aud / Tupac Ama­ru Shakur © 1996

»‘Cos I like them ghet­to hoo­chi­es / One-two-light, pop that coo­chie«
2 Live Crew, »Hoo­chie Mama«
Luther Camp­bell / David Hobbs / Mark Ross / Chris Wong Won © 1997

»Mama just don’t under­stand / Why I love your hoo­chie ass«
2 Live Crew, »Hoo­chie Mama«
Luther Camp­bell / David Hobbs / Mark Ross / Chris Wong Won © 1997

»‘Bout to hit the Play­er Club loo­kin’ for a genie / 26–24-36, a hoo­chie with a big butt and some tits«
Mas­ter P., »You Know I’m A Hoe«
John B. Flet­cher / Jalil Hut­chens / Ice Cube / Per­cy Mil­ler / Law­rence Smith © 1998


© 2019 Bern­hard Schmid
Check me out at Über­set­zen als Hand­werk
Über­set­zungs­vor­schlag für die­sen Ein­trag? Ein gutes Zitat? Eine Fra­ge?
Ein­fach einen Kom­men­tar hin­ter­las­sen.

3

Adj.

Anmer­kung / Note: in Bezug auf Bedeu­tun­gen 1 & 2
Defi­ni­ti­on: in der Art einer »hoo­chie«: flitt­chen­haft

schlam­pig / schlum­pig; nut­tig; ordi­när;


Vgl. / Cf.

* [slutty].[whorish].[ghetto].[].[].[].[].[].


Zita­te / Quo­tes

»Zitat«


© 2019 Bern­hard Schmid
Check me out at Über­set­zen als Hand­werk
Über­set­zungs­vor­schlag für die­sen Ein­trag? Ein gutes Zitat? Eine Fra­ge?
Ein­fach einen Kom­men­tar hin­ter­las­sen.

4

Noun

Anmer­kung / Note: eher sel­ten
Defi­ni­ti­on: Pro­sti­tu­ier­te

Nut­te; Fet­zen; Bums­nu­del;


Vgl. / Cf.

[hoo­ker].[].[].[].[].[].[].[].


Zita­te / Quo­tes

»Zitat«


© 2019 Bern­hard Schmid
Check me out at Über­set­zen als Hand­werk
Über­set­zungs­vor­schlag für die­sen Ein­trag? Ein gutes Zitat? Eine Fra­ge?
Ein­fach einen Kom­men­tar hin­ter­las­sen.




5

Noun

Anmer­kung / Note: lie­be­voll; ersetzt bei der Anre­de den Namen
Defi­ni­ti­on: Freund; Kum­pel

Alter; Atze;


Vgl. / Cf.

* [].[].[].[].[].[].[].[].


Zita­te / Quo­tes

»Hey, hoo­chie, what’s up?«


© 2019 Bern­hard Schmid
Check me out at Über­set­zen als Hand­werk
Über­set­zungs­vor­schlag für die­sen Ein­trag? Ein gutes Zitat? Eine Fra­ge?
Ein­fach einen Kom­men­tar hin­ter­las­sen.

6

Vb / Vi

Anmer­kung / Note: sel­ten
Defi­ni­ti­on

knut­schen; rum­knut­schen; rum­ma­chen


Vgl. / Cf.

* [].[].[].[].[].[].[].[].


Zita­te / Quo­tes

»They were hoo­chi­eing on the coach.«


© 2019 Bern­hard Schmid
Check me out at Über­set­zen als Hand­werk
Über­set­zungs­vor­schlag für die­sen Ein­trag? Ein gutes Zitat? Eine Fra­ge?
Ein­fach einen Kom­men­tar hin­ter­las­sen.



7

Noun

Anmer­kung / Note: eher sel­ten anstel­le von »hooch« (Mari­jua­na)
Defi­ni­ti­on: Mari­jua­na

Dope;


Vgl. / Cf.

* [].[].[].[].[].[].[].[].


Zita­te / Quo­tes

»Zitat«


© 2019 Bern­hard Schmid
Check me out at Über­set­zen als Hand­werk
Über­set­zungs­vor­schlag für die­sen Ein­trag? Ein gutes Zitat? Eine Fra­ge?
Ein­fach einen Kom­men­tar hin­ter­las­sen.


Schreibe einen Kommentar

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.