Blättern Sie einfach mal…

Pepys & Tachygraphy

Samuel Pepys, einen der größten diarists aller Zeiten, kennen wir alle. Wussten Sie auch, dass er sein Tagebuch in Kurzschrift abgefasst hat? In einem System, das ein gewisser John Shelton 1620 in seinem Buch Tachygraphy erstmals dargestellt hat. Pepys hat seine „Schnellschrift“ nach der sechsten überarbeiteten Auflage von 1641 gelernt. Lesen Sie das doch rasch mal hier in Percy Lubbocks Pepys-Monographie.