SlangGuy's Blog ...

cor­kers & knickers

Aus dem alten Loui­se Ren­ni­son-Thread des Slangtimes-Forums:

~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hi ihr!  
Tal­lu­lah hat da wir­lich ein Pro­blem. Ich ver­ra­te jetzt natür­lich nichts. Aber sie hät­te so gern Busen. Und am Anfang von Mid­sum­mer Tights fängt er aber zu wach­sen an. Das ist ein Jahr spä­ter. Ich hab zwar auch eben erst zu lesen ange­fan­gen aber sie ist da wie­der in der Schu­le. Das Buch fängt an wie die Tights. Sie kommt mit der Bahn an. Ich hätt auch ne Fra­ge dazu. Nicht zur Bahn.  😉 CORKERS. Aber ich stell die innem neu­en Thread. Okay. 
ciaociao
Allison
**
Hi ihr! 
Vie­len Dank für die tol­le Erklä­rung von BAT PLACE!!!  🙂 Ich hat­te rum­ge­fragt wie eine Wahn­sin­ni­ge, naja gefragt eben. Die Leh­re­rin hat zwar auf Bat­man getippt, aber so recht erklä­ren war­um das hier vor­kommt konn­te sie auch ncht. Ihr seid wirk­lich der tota­le Wahn­sinn hier! Und dass das in vie­len Geor­gia-Büchern vorkmmt! Woher weiß du das alles?  :huh:  
Many thanks!
Cary
**
Hal­lo Bernhard!
Das Buch hab ich gekriegt und auch schon ange­fan­gen. Aber ich weiß nicht so recht, was der Titel bedeu­tet. Oder bedeu­ten schon, aber den Sinn weiß ich nicht so recht. Kni­ckers sind Schlüp­fer, aber wie­so ist es okay, wenn die rich­tig groß sind?
Heidi
**
Hallo!
Da bis­te wohl noch nicht so weit. Sei­te 61?
Freun­din Jas trägt einen furcht­bar kur­zen Rock – “about four cen­ti­me­tres long” –, und als Geor­gia sie dar­auf anspricht, meint sie: “Is’ schon okay, ich hab dafür extra­gro­ße Schlüp­fer an.” oder “einen extra­gro­ßen Schlüp­fer”, aber den Plu­ral für einen ein­zi­gen gibt’s im Deut­schen auch. Wie bei HOSE / HOSEN… 
KNICKERS kommt übri­gens von KNICKERBOCKERS. Und bezieht sich neben Damen­schlüp­fern auch auf die Turn­ho­sen von Jungs. 
Und bit­te beach­ten, dass KNICKERS in Ame­ri­ka nicht gebräuch­lich ist. Da trägt die Frau PANTIES. Nicht PANTS. Die trägt man drü­ber. Nicht aber in Eng­land; dort sind PANTS immer UNDERPANTS! Bei Män­nern und Frauen. 
Män­ner tra­gen in Ame­ri­ka SHORTS, BRIEFS, BOXERS oder BIKINI BRIEFS. 
Und ein SLIP ist im eng­li­schen über­all ein UNTERROCK. 
Woll­test du sicher schon immer wissen…B)  
Slang­Guy­Bei­trag geän­dert von: admin, am: 19/08/2007 15:08

~~~

 
amslang_120   EXPLICIT

Einen Jahr­zehn­te alten [Feh­ler] habe ich neu­lich selbst ent­deckt, als ich mich in Bern­hard Schmids unent­behr­li­chem ›Ame­ri­can Slang‹-Wörterbuch … unter shit fest­ge­le­sen hatte.
Har­ry Rowohlt, Die Zeit (17. Juni 2010)

~~~

Hin & wie­der tru­delt hier ein E‑Mail ein, das nach dem alten Slang­ti­mes-Forum fragt…
Nun, das hat mir lei­der ein Spam­mer zer­stört und ich hat­te ein­fach nie den Nerv, mir all die Arbeit noch mal zu machen. Ein paar Bro­cken sind aber noch erhal­ten, also schmeiß ich die hier mal in Postings. Wor­d­Press hat mitt­ler­wei­le auch ganz brauch­ba­re Foren, wenn also genü­gend Leu­te inter­es­siert sind, könn­te ich mich da mal umschau­en. Für die, die das Slang­ti­mes-Forum nicht kann­ten. Es konn­te dort jeder Fra­gen zur eng­li­schen, ame­ri­ka­ni­schen etc. Umgangs­spra­che stel­len. Vor allem mei­ne klei­ne Gemein­de von Loui­se Ren­ni­son-Lesern war mir recht ans Herz gewach­sen, weil die Mädels wirk­lich die dicken Bret­ter gebohrt haben. Also denn, hier und da ein Brocken…
Viel­leicht kann ich sogar mal hier und da was neu for­ma­tie­ren, um es les­ba­rer zu machen…
Wie auch immer, Enjoy!

Schreibe einen Kommentar