her

»her statt she« im Nominativ / 1. Fall / Wer?-Fall: »her« steht in der Umgangs- / Alltagssprache statt »she« gern in folgenden Fällen...

SlangGuy’s Online-Slang-Wörterbuch:

Englisch-Deutsch

. . . . . . nachschlagen, schmökern, mitmachen


1

Personalpronomen / personal pronoun

Anmerkung / Note: »her statt she« im Nominativ / 1. Fall / Wer?-Fall: »her« steht in der Umgangs- / Alltagssprache statt »she« gern in folgenden Fällen:
  • Sätzen ohne Verb / Zeitwort / Tunswort: »Who is it?« – »It’s her.«
  • in Aufzählungen: »Her and her mom and her dad are coming over for dinner.« »Her and her Dad are very close.« »Her and her dad are not mad at each other or arguing.« »In the photo both her and her mom are smiling from here to here.«
  • Nach »but, except, than und as«: »Nobody but her can solve this problem.« »Nobody except her can do this.« »He is more intelligent than her.« »Her sister’s bigger than her.«
Das ist nicht Schulgrammatik, aber so spricht man nun mal sowohl in GB als auch in den USA, Australien, Neuseeland etc. Wenn Sie also im Alltag mitreden wollen…
Definition: 1. Fall Singular / Einzahl
auf Deutsch: sie (sorry, aber es gibt nicht mehr her)

Vgl. / Cf.

* siehe auch: »him«, »them«


Zitate / Quotes

»Her and Bobby were steppin‘ out. /
Her and Bobby didn’t know I found out.«
Lee Michaels, »Do You Know What I Mean«
Lee Michaels © 19??


© 2019 Bernhard Schmid
Check me out at Übersetzen als Handwerk
Übersetzungsvorschlag für diesen Eintrag? Ein gutes Zitat? Eine Frage?
Einfach einen Kommentar hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.