SlangGuy's Blog ...

Mord­sa­che ‘Dün­ner Mann’ – die Trai­ler (1)

Vor eini­ger Zeit hat­te ich hier den Phi­lo Van­ce-Kri­mi mit Wil­liam Powell vor­ge­stellt und bereits dar­auf hin­ge­wie­sen, dass der auch einen wei­te­ren berühm­ten Film­de­tek­tiv gespielt hat: Nick Charles. Powell war einer der Schau­spie­ler, denen ihre Stim­me aus der Stumm­film­zeit in die des Ton­films gehol­fen hat. Bei so man­chen Stars, vor allem weib­li­chen, lief das eher ja anders her­um. Trotz­dem war der Schau­spie­ler 1934 in Hol­ly­wood auf dem abstei­gen­den Ast, als er mit The Thin Man Film­ge­schich­te schrieb. Er wur­de für sei­ne Dar­stel­lung von Dashiell Ham­mets alko­ho­li­sier­tem Detek­tiv sogar für den Oscar nomi­niert – die ers­te von ins­ge­samt drei Nomi­nie­run­gen übri­gens. Er war 1937 der größ­te Kas­sen­ma­gnet nach Clark Gab­le und… tja, Shir­ley Temp­le.

Nun, wie auch immer, ich habe nach der Ent­de­ckung der Phi­lo Van­ce-Kis­te mei­ne alten Thin Man-Cas­set­ten (oh ja, VHS!) raus­ge­sucht und ange­se­hen. Und dann die Ori­gi­nal­trai­ler für die sechs Strei­fen der Thin Man-Rei­he gesucht und hier zusam­men­ge­stellt. The Thin Man kam 1934 in die Kinos. Das Buch ent­stand wie gesagt nach einem Roman von Dashiell Ham­mett, sei­nem letz­ten übri­gens. Es geht aus dem Film nicht ganz klar her­vor, aber die Hand­lung spielt zur Zeit des Alko­hol­ver­bots…





Was folgt, ist eigent­lich ein eher moder­nes Phä­no­men: ein Thin Man II mit dem Titel After the Thin Man. Wie mei­nen? Powell hat­te doch bereits in meh­re­ren Fil­men Phi­lo Van­ce gege­ben? Ja schon, aber die waren nach wei­te­ren Büchern von S.S. Van Dyne ent­stan­den. Über Tar­zan gab es jede Men­ge Roma­ne. Ham­mett hat­te nur die eine Geschich­te mit Nick und Nora geschrie­ben. Ich mei­ne, wir haben ja auch kei­ne Fort­set­zun­gen vom Mal­te­ser Fal­ken. Alle Film­se­ri­en aus der Zeit, die mir gera­de ein­fal­len wol­len, hat­ten ent­spre­chen­de Buch­vor­la­gen. Oder Augen­blick mal – ich den­ke mal, den knapp 50 Char­lie Chan-Strei­fen stan­den wohl kaum mehr als ein hal­bes Dut­zend Roma­ne gegen­über… War­um Ham­mett kei­ne Roma­ne mehr geschrie­ben hat, das hat er übri­gens kei­nem gesagt, noch nicht ein­mal sei­ner Frau Lil­li­an Hell­man. Wie auch immer, After the Thin Man stammt aus dem Jah­re 1936. Und ver­mut­lich spielt er eben­falls wäh­rend des Alko­hol­ver­bots… 


Schreibe einen Kommentar

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.