hang on a minute

Aus dem alten Louise Rennison-Thread des Slangtimes-Forums:

~~~~~~~~~~~~~~~~~

Frage Hi Slang Guy!

Ich trau mich nicht so recht zu posten. Das Forum ist ausgestorben. Auf deinem Blog ist nix mehr neues. Ich denk mal den anderengehts genauso?
Das hatten wir bestimmt noch nicht:  
Basoomas 200: embarrassmentosity
Ich hoffe dass du nicht die nasevoll hast von allen unseren dummen Fragen?????
:kiss:  :kiss:  :kiss:  :kiss:  :kiss:  
Heidi

**

Hi Heidi!

Ja doch, Gutste! Bin schon noch da. Ich stelle meinen Arbeitsplatz mit allen Rechnern um. Neue Hardware. Neue Software. Und das geht bei all dem Kram, den ich so drauf habe, leide nicht so glatt.  
Lasst euch aber auf keinen Fall aufhalten!  
Auch wenn’s etwas dauern sollte, ich beantworte nach wie vor jede Frage. Und das Schlimmste scheine ich hier hinter mir zu haben.  
Also nur zu!  
Cheers!
Slang Guy

**

Frage: Hi ihr!

Hab noch mal eine Woche gewartet um nicht zu drängeln.  😛 Also ich geh mal mit gutem Beispiel voran ja? Hab nämlich viel Zeit die nächsten Tage. Gelesen hab ichs ja schon bis Ende und so. Ich sag nur jetzt lieber nichts weils womöglich nicht alle schon fertig haben.  

210: da ist wieder mal das hang on a minute. hatten wir schon, ich weiß. Sie benutzt das aber schon sehr oft und da wollt ich noch mal fragen ob das tatsächlich so häufig ist im Alltag und so.  

213: just for the crack of being with your mates: also da find ich in meinem Wörterbuch nichts was passt.  

He den voll süßen BH auf Seite 214 hätte man auch als Avatar nehmen können! Müsste man nur irgendwie einscannen oder so. LOL!!!

214: pongie

215: ich würd mal sagen hier ist das ziemlich eindeutig, dass snogging nicht immer gleich knutschen oder so heißt: I can’t believe I nearly snogged him. Mit dem Mr. Potato head kann man ja wohl kaum knutschen!  

215: he is loosing his looks: wie würde man denn da sagen? er verliert sein Aussehen? klingt nicht so doll.  

215: hier ist wieder ein Begriff, wie jemand reinkommt: Vati ist larging in. Im Film war Vati ja eigentlich überhaupt nicht dick oder?  

215: the botty department: für eine unserer vielen  nicht gemachten Listen!  

216: are sent off for fighting: warden weggeschickt? Könnte das sowas wie vom Platz stellen heißen?  

Dass Vati während des Spiels mit dem Torwart ein Bier trinkt und eine raucht ist ja voll krass!  
Falls jemand von euch heute reinschaut. Macht doch auch was. Wir haben das Buch dann vielleicht über Ostern fertig!!!  

Tschüssi! :kiss:  
Heidi

~~~

 
amslang_120   EXPLICIT

Einen Jahrzehnte alten [Fehler] habe ich neulich selbst entdeckt, als ich mich in Bernhard Schmids unentbehrlichem ›American Slang‹-Wörterbuch … unter shit festgelesen hatte.
Harry Rowohlt, Die Zeit (17. Juni 2010)

~~~

Hin & wieder trudelt hier ein E-Mail ein, das nach dem alten Slangtimes-Forum fragt…
Nun, das hat mir leider ein Spammer zerstört und ich hatte einfach nie den Nerv, mir all die Arbeit noch mal zu machen. Ein paar Brocken sind aber noch erhalten, also schmeiß ich die hier mal in Postings. WordPress hat mittlerweile auch ganz brauchbare Foren, wenn also genügend Leute interessiert sind, könnte ich mich da mal umschauen. Für die, die das Slangtimes-Forum nicht kannten. Es konnte dort jeder Fragen zur englischen, amerikanischen etc. Umgangssprache stellen. Vor allem meine kleine Gemeinde von Louise Rennison-Lesern war mir recht ans Herz gewachsen, weil die Mädels wirklich die dicken Bretter gebohrt haben. Also denn, hier und da ein Brocken…
Vielleicht kann ich sogar mal hier und da was neu formatieren, um es lesbarer zu machen…
Wie auch immer, Enjoy!
Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Google Bookmarks
  • Facebook
  • TwitThis
  • Ask
  • Bloglines
  • Mixx
  • MySpace
  • Netscape
  • Twitter
  • YahooBuzz
  • YahooMyWeb
Tags from the story
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.