SlangGuy’s Blog …

Baustelle
Slang Guy’s Slang Dic­tion­a­ry
SlangGuy

hip

Bereits um die letz­te Jahr­hun­dert­wen­de stan­den »hip« und gleich­be­deu­tend das heu­te eher rare »hep« für up-to-date in Sachen Trends. Es steht heu­te noch im Gegen­satz zu »squa­re« – spie­ßig.

Read More »
All­ge­mein
SlangGuy

hep

Bereits um die vor­letz­te Jahr­hun­dert­wen­de stan­den »hip« und gleich­be­deu­tend das eher sel­te­ne »hep« für up-to-date in Sachen Trends.

Read More »
All­ge­mein
SlangGuy

Deut­scher Slang à la 1892 (25)

48 raus­grau­len – rein­fal­len. raus­grau­len, v. tr., jem. durch Erzäh­lung schau­ri­ger Geschich­ten etc. zum Ver­las­sen des Zim­mers bewe­gen. raus­hän­gen, v. tr. , jem. ent­fer­nen, von

Read More »
All­ge­mein
SlangGuy

her

»her statt she« im Nomi­na­tiv / 1. Fall / Wer?-Fall: »her« steht in der Umgangs- / All­tags­spra­che statt »she« gern in fol­gen­den Fäl­len…

Read More »
All­ge­mein
SlangGuy

Deut­scher Slang à la 1892 (24)

Que­se, f., Bla­se auf der Haut (z. B. infol­ge von Rudern). quiek­sen, v. int., krei­schen. quiet­schen, v. int., 1. krei­schen; 2. zur Bezeich­nung des Geräu­sches,

Read More »
All­ge­mein
SlangGuy

Sprach­lehr­bü­cher sind Kacke!

Ich bin sicher, Sie haben mal die eine oder Fremd­spra­che gelernt – oder wenigs­tens zu ler­nen ver­sucht. Und vie­le von Ihnen sind geschei­tert. Ich spre­che

Read More »
Slang Guy’s Slang Dic­tion­a­ry
SlangGuy

herb

SlangGuy’s Online-Slang-Wör­­­ter­­­buch: Eng­­­lisch-Deutsch 1 noun / Sub­stan­tiv note schwäch­lich wir­ken­der Mensch, der sich als Ziel­schei­be für Bul­lys anbie­tet [gebo­re­nes] Opfer; Wasch­lap­pen; Weich­ei.     Ver­glei­che:

Read More »
Slang Guy’s Slang Dic­tion­a­ry
SlangGuy

hei­fer

SlangGuy’s Online-Slang-Wör­­­ter­­­buch: Eng­­­lisch-Deutsch 1 n note: USA; schwarz oder länd­lich; aus dem Mund eines Man­nes in der Regel nicht abwer­tend gemeint (sie­he Prince-Zitat). Fin­det sich

Read More »