SlangGuy’s Blog …

Baustelle
Slang Guy’s Slang Dictionary
SlangGuy

hum-drum 

xxx xxxxxxxxxxx Lan­ge­wei­le; Ein­tö­nig­keit; Einer­lei Trott; (modern) Fadi­tät; Lau­i­tät; Toten­tanz; Grab; tote Hose.  [].[].[].[].[]. »the army of the brot­hers shall over­co­me / and never suc­cumb to

Read More » 
All­ge­mein
SlangGuy

König Leo­polds Selbst­ge­spräch (2)

Mark Twa­in brach­te 1905 — mit all der ihm gemein­hin zuge­schrie­be­nen Nai­vi­tät — sein Ent­set­zen über die ruch­bar gewor­de­nen Gräu­el zum Aus­druck, die man im

Read More » 
Slang Guy’s Slang Dictionary
SlangGuy

huff: in a huff 

»huff« ist ein altes, heu­te nicht mehr benutz­tes Wort für einen Wind­stoß, eine Böe; aus der Vor­stel­lung, dass jemand ins »Schnau­fen« gerät, wenn er sich

Read More » 
Lite­ra­tur
SlangGuy

König Leo­polds Selbst­ge­spräch (1)

Mark Twa­in brach­te 1905 — mit all der ihm gemein­hin zuge­schrie­be­nen Nai­vi­tät — sein Ent­set­zen über die ruch­bar gewor­de­nen Gräu­el zum Aus­druck, die man im

Read More » 
Slang Guy’s Slang Dictionary
SlangGuy

house 

Vtr; Urban Street Term; Old School; aus dem schwar­zen Dia­lekt, des­halb auch in Rap-Hip­­­hop-Tex­­­­­ten zu fin­den  »to house someone«: »I housed him alre­a­dy. Lea­ve the

Read More » 
Slang Guy’s Slang Dictionary
SlangGuy

bol­locks to vati 

Aus dem alten Loui­se Ren­­­ni­­­son-Thread des Slan­g­­ti­mes-Forums: ~~~~~~~~~~~~~~~~~ ** Fra­ge: Hi ihr!  Bist ein­fach doch wie­der schnel­ler gewe­sen, Hei­di. Hab ich doch wie­der nicht zwei hintereinander

Read More » 
Slang Guy’s Slang Dictionary
SlangGuy

hound dog 

(vor allem im ame­ri­ka­ni­schen Süden) eigent­lich ein Jagd­hund: »any of seve­ral breeds of dog used for hun­ting typi­cal­ly having lar­ge dro­o­ping ears«; aber auch abwertend

Read More » 
Slang Guy’s Slang Dictionary
SlangGuy

hot hand 

Kar­ten­spiel, Poker etc. auch im über­tra­ge­nen Sin­ne »hold a hot hand«: ein gutes Blatt haben »be dealt a hot hand«: ein gutes Blatt bekom­men»a streak of

Read More » 
Slang Guy’s Slang Dictionary
SlangGuy

hot to trot 

oft im sexu­el­len Sinn, aber nicht not­wen­di­ger­wei­se; zunächst über­haupt nur auf js. Bereit­schaft zu tan­zen bezo­gen; kann sich auch auf die Kauf­be­reit­schaft z.B. eines Autokunden

Read More » 
Slang Guy’s Slang Dictionary
SlangGuy

hot thing 

auf das Äuße­re (meist einer) einer Frau bezo­gen xxxxxxxxxxx eine sexu­ell attrak­ti­ve Frau hei­ße / schar­fe Braut; hei­ße Num­mer; hei­ßer Feger; schar­fes Gerät [hot] »Hot thing, barely

Read More » 
Slang Guy’s Slang Dictionary
SlangGuy

hot foot powder

ver­al­tet; in alten Blues-Songs; ein in der afro­ame­ri­ka­ni­schen Voo­­­doo/Hoo­­­doo-Magie ver­wen­de­tes Pul­ver zum Fern­hal­ten uner­wünsch­ter Per­so­nen; eine Mischung aus Kräu­tern und Mine­ra­li­en, die fast immer Chilipulver,

Read More »