Weih­nachts­grü­ße vom Kapi­ta­lis­mus

Ich sehe mich durchaus vom Schicksal begünstigt, Leute wie Jeremy Rifkin und Shoshana Zuboff übersetzt haben zu dürfen. Unkomischerweise könnte es sich freilich bald herausstellen, dass die dringlichen Anliegen solcher…

Weiterlesen Weih­nachts­grü­ße vom Kapi­ta­lis­mus

Deut­scher Slang à la 1892 (20)

Im Mosa­ik mei­ner Bemü­hun­gen, ein Bild des­sen zu ver­mit­teln, was wir – heu­te und his­to­risch – als »Slang« bezeich­nen, möch­te ich hier eine der ers­ten Samm­lun­gen vor­stel­len, die – nach eng­li­schem Vor­bild – unter die­sem Begriff für die deut­sche Spra­che zusam­men­ge­tra­gen wur­den. Die Ein­lei­tung die­ser Samm­lung ist eben­so inter­es­sant wie auf­schluss­reich. Sie ist außer­dem einer der ers­ten Bele­ge für die Aner­kennt­nis einer gesamt­deut­schen Umgangs­spra­che, an die wir im Augen­blick, dank des Inter­nets, in rasen­dem Tem­po letz­te Hand anzu­le­gen schei­nen. Ich per­sön­lich neh­me das Fol­gen­de als ers­tes Kapi­tel mei­ner Mis­si­on, mehr Umgangs­spra­che aus allen deut­schen Gegen­den bei der Über­set­zung aus Fremd­spra­chen zu ver­wen­den.

Das Vor­wort zu Arnold Gen­thes, Deut­sches Slang habe ich bereits hier vor­ge­stellt. Ich möch­te im Lau­fe der nächs­ten Zeit die Samm­lung selbst vor­stel­len. Inter­es­sant dabei ist, dass Gen­the 1892 kaum ein Wort bzw. eine Wen­dung bringt, die wir nicht auch heu­te noch als soli­des Umgangs­deutsch bezeich­nen wür­den. Um der Samm­lung etwas mehr Gewicht zu geben, wer­de ich den einen oder ande­ren Ein­trag durch einen Blick in ande­re Wör­ter­bü­cher oder ins Inter­net aus­füh­ren bzw. kom­men­tie­ren. (mehr …)

Weiterlesen Deut­scher Slang à la 1892 (20)

hill: on the hill

1 Adjektiv / Adjective Anmerkung / Note: USA . Hat nichts zu tun mit all den Horrorfilmen mit »hill« im Titel! Definition: verbindet man mit den Reichen, den »besseren Leuten«…

Weiterlesen hill: on the hill

high: make sb high

1 Phrase Anmerkung / Note: unabhängig von Drogen Definition: in einen euphorischen Zu­stand versetzen; jn selig machen jn total happy machen; we­gen jm total abheben / aus­flippen. Vgl. / Cf.…

Weiterlesen high: make sb high

hill-bil­ly

1 Adjektiv / Adjective Anmerkung / Note: auch »hillbilly« Definition: vom Land; aus der Provinz auf Deutsch: braucht man vermutlich nicht mehr zu übersetzen Vgl. / Cf. * [rockabilly].[country].[hill: on…

Weiterlesen hill-bil­ly

high-class

1 Adjektiv / Adjective Anmerkung / Note Definition: erste Güte; vornehm [spitzen]klasse; hochkarätig; vom Feinsten; erste Sahne; noblig. Vgl. / Cf. * [high-falutin'].[].[].[].[].[].[].[]. Zitate / Quotes »Crazy about you, baby,…

Weiterlesen high-class

Samu­el Pepys’ Dia­ry

Für alle, denen die neue deutsche Ausgabe von Samuel Pepys' Tagebüchern Lust gemacht hat, mal einen Blick ins Original zu werfen, habe ich hier einige Tipps, wo die Diaries in…

Weiterlesen Samu­el Pepys’ Dia­ry