pumpin‘

pumpin‘

  Slang Guy’s Online-Slang-Wörterbuch: Englisch-Deutsch 1 Adj Aussprache von »pumping«; »the band was pumpin‘: die Bandging voll ab; die Band hatte einen Wahnsinnshammer drauf«…

nuts

nuts

  Slang Guy’s Online-Slang-Wörterbuch: Englisch-Deutsch 3 Subs auch »the nuts«; in den 1930ern, was heute »the bomb oder »the shit« ist jd / etw…

nuts

nuts

  Slang Guy’s Online-Slang-Wörterbuch: Englisch-Deutsch 2 Adj note verrückt bekloppt; plemplem; bescheuert; beknackt   Vergleiche: go nuts; nuts: drive sb nuts; nutso; buggy;  …

nuts

  Slang Guy’s Online-Slang-Wörterbuch: Englisch-Deutsch 1 Subs die Zweideutigkeit des Wortes in alten Bluesnummern geht ihm heute längst ab; jeder weiß, was gemeint ist…

move it!

move it!

  Slang Guy’s Online-Slang-Wörterbuch: Englisch-Deutsch 1 Vtr note entferne dich! geh weg! aus dem Weg! verzieh dich! zieh Leine! raus mit dir! Abflug! schwing…

lumber

  Slang Guy’s Online-Slang-Wörterbuch: Englisch-Deutsch 1 Vtr note jn überlisten [und bestehlen / berauben] jn austricksen; jn ausnehmen; jn abziehen; reinlegen, hineinlegen   Vergleiche:…

knock back

  Slang Guy’s Online-Slang-Wörterbuch: Englisch-Deutsch 1 Vtr Blur erweitert das Bild auf das Psycho-Medikament Prozac: einwerfen etw trinken etw kippen; etw stürzen; etw hinter…

jonesing

jonesing

  Slang Guy’s Online-Slang-Wörterbuch: Englisch-Deutsch 1 Vi »be jonesing for sb/sth«; »be jonesing on sb/sth« ein heftiges Verlangen nach etw / jm haben; auf…

nuts: go nuts

SlangGuy’s Online-Slang-Wörterbuch: Englisch-Deutsch 1 Rw den Verstand verlieren; verrückt werden überschnappen; durchdrehen; irre werden; abdrehen; zu spinnen anfangen; sie pötzlich nicht mehr alle haben….

arty

  SlangGuy’s Online-Slang-Wörterbuch: Englisch-Deutsch 1 Adj meist abwertend künstlerisch angehaucht; oft prätentiös auf Kunst / Künstler machen[d] / getrimmt.   Vergleiche: [artsy] [artsy-fartsy]  …

Ralph Ellison › Die Biographie (1)

Mit Invisible Man veröffentlichte der Afro-Amerikaner Ralph Ellison 1952 einen Jahrhundertroman. Vom weißen Amerika mit Ehren und Sinekuren überhäuft, fehlte nur eines in seinem Leben – ein zweiter Roman. Arnold Rampersad schreibt die vermutlich definitive Biographie des großen Autors.